Home Aktivitäten Aktivitäten 2016/17
Aktivitäten 2016/17
Besuch der Hansestadt Lübeck
Geschrieben von: H. Daniels   
Montag, 21. November 2016 um 19:55

Am ersten zentralen Wandertag des Schuljahres fuhren wir, die Klasse 7b, gemeinsam mit unserer Klassenleiterin, Frau Gutmann, und zwei Eltern in unser benachbartes Bundesland. Ziel war die Hansestadt Lübeck, die für Marzipan bekannt ist. Davon konnten wir uns auch überzeugen. Ein Schwerpunkt unseres Besuches war nämlich der Marzipanspeicher, wo wir uns eine Weile aufhielten. Auf dem Weg dorthin machten wir noch am Holstentor halt. Auch dies schauten wir uns ausführlicher an. Das Schönste war, dass wir uns mittags alleine in Gruppen in der Stadt aufhalten durften. Einige nutzten die Zeit zum Shoppen, andere sind nur rumgebummelt und haben ihren Hunger gestillt. Für alle war es ein cooler Tag.

LAST_UPDATED2
 
Floßbau-Projekt
Geschrieben von: H. Schätz   
Sonntag, 13. November 2016 um 20:25

Foto: Am Donnerstag, den 8. September 2016 hatte die Klasse 7a ein Floßbau-Projekt, das auch ein Teambildungstraining war. Ich als Klassensprecherin war auch dabei und wir alle hatten großen Spaß. Frau Schätz und Frau Möller waren als Begleitung mit gekommen. Zuerst haben wir uns am Bootsverleih am Inselsee getroffen, jeder kam selbstständig hin. Dann kam Herr Bussmann, ein Mitarbeiter des Bootsverleihs, und half uns. Jeder hatte eine Aufgabe, gleichzeitig mussten wir aber auch im Team zusammen arbeiten.

LAST_UPDATED2
Weiterlesen...
 
War das gruselig
Geschrieben von: H. Daniels   
Sonntag, 06. November 2016 um 16:36

Am 13.Oktober 2016 fuhren die Klassen 8a und 8b zum Hamburger Dungeon. Das Hamburger Dungeon ist eine Kombination aus einer von Schauspielern präsentierten schaurig-komischen Show über die Geschichte der Hansestadt. Es werden mehrere Shows dargeboten, welche die „dunklen Seiten“ der Hamburger Geschichte darstellen sollen. So wurden der große Brand von Hamburg

LAST_UPDATED2
Weiterlesen...
 
Exkursion in die Gedenkstätte Sachsenhausen
Geschrieben von: H. Daniels   
Sonntag, 06. November 2016 um 15:15

Am 13.10.2016 ging es für die Klassen 10a und 10b der Richard Wossidlo Schule, im Rahmen des ersten zentralen Wandertages, Richtung Berlin. Das genaue Ziel war, die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Sachsenhausen, zu besichtigen. Um 8.00 Uhr ging es los. Gegen 10.30 Uhr waren wir am Ziel angelangt.Das Wetter war leider nicht das Beste. Nach der Ankunft ging es als erstes in das Besucherinformationszentrum. Dort wurden wir dann in einen Versammlungsraum gebeten,wo uns ein Mitarbeiter (Führer) viel über die Geschichte des Konzentrationslagers erzählte. Aufgrund eines Bombenfundes am Bahnhof kam es zu einer Verspätung eines anderen Mitarbeiters.

LAST_UPDATED2
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright (Inhalte und Bilder) Regionale Schule "R. Wossidlo" Güstrow, erstellt mit Joomla nach einer Vorlage von SiteGround web hosting