Home
Willkommen auf den Internetseiten der Richard-Wossidlo-Schule Güstrow


Aktuelle Termine an unserer Schule:


18.-22.05.2018  Pfingstferien

23.05.2018    Schriftliche Prüfung zur Mittleren Reife in Marhematik

24.05.2018    Familienfest

24.05.2018    Elternversammlung der künftigen 5. Klassen                                                                                   

25.05.2018    Sportfest der Schule



 
besuch im Rostocker Zoo
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 25. April 2018 um 17:54

Am Donnerstag, dem19.04.2018 besuchten die Klassen 5c und5dmit ihren Klassenleiterinnen, Frau Wiebke Möller und Frau Christiane Tödt, den Rostocker Zoo. Die Höhepunkte des Wandertages waren der Besuch das Darwineums mit den Affen, die ganz vielen Fische und Quallen. Danach durften wir uns in kleine Gruppen aufteilen und durch den Zoo spazieren. Dort haben wir noch viele Tiere entdeckt. Leider waren die Pinguine und Eisbären nicht da, weil das Polarium gebaut wird. Alle Kinder fanden den Ausflug sehr schön. Victoria bärsch; Jamira Voß Klasse 5d

 
Unsere fahrt nach London
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 22. April 2018 um 15:21

Wir, die Klassen 9a und 9b, sowie die Eltern Frau Krüger, Frau Beer, Frau Nienkerk und unsere Lehrerinnen, Frau Gabriele Struve und Frau Kerstin Schlicht waren vom 19.03 bis 23.3.2018 in London. Cool oder? Die Hinfahrt hat zwar länger gedauert als gedacht, aber dafür war London einfach fantastisch. Es hat sich gelohnt.Während der Stadtrundfahrt haben wir vieles gesehen und auch gelernt.Als wir am Buckingham Palace waren, war sogar die Queen da, wir haben sie aber leider nicht gesehen. Den Tower haben wir auch besucht, dort konnte man auch die Kronjuwelen sehen und in der Oxford Street haben wir ein wenig geshoppt. Im Madame Tussauds Haus waren wir ebenfalls, die Figuren sahen ganz schön echt aus. Am letzten Tag besuchten wir den Covent Garden und danach das London Eye bzw. das Sea Life Aquarium. Bei unseren Gasteltern konnten wir unsere Englischkenntnisse anwenden und vertiefen. Wir möchten uns bei unseren Eltern und Lehrerinnen bedanken, die uns diese Fahrt ermöglicht haben. Sara Stegemann Klasse 9a

 
Eins, zwei hopp
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 17:52

Bereits zum neunten Mal führte die Richard- Wossidlo- Schule ihre Schulmeisterschaft im Hochsprung durch. Qualifiziert hatten sich 58 Schüler über den Sportunterricht mit der Note „1“ im Hochsprung, um am Nikolaustag 2017 im fairen Wettstreit ihre Schulmeister der verschiedenen Altersklassen (10-16/17) zu ermitteln.Alle Teilnehmer gingen hoch motiviert in den Wettbewerb, lieferten sich spannende Entscheidungen und stellten viele persönliche Bestleistungen auf.

Weiterlesen...
 
Besuch auf der Mela
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 18:49

Am 15.09.2017 besuchten wir in Mühlengeez die Mela. Es ist eine Landwirtschaftsausstellung. Zum Anfang gingen wir zur Kinder-Mela und mussten Fragen beantworten. Danach besichtigten wir in Gruppen die Mela. Es gab 3 Ausstellungszelte und überall gab es etwas Interessantes zu entdecken. Wir fanden heraus, dass die Honigbiene das Tier der Mela war. Es gab vier Hallen mit Tieren und alle wurden besichtigt. Auch Landwirtschaftsmaschinen konnten wir besichtigen, in mache durften wir uns auch hineinsetzen. Es gab viele Buden mit leckerem Essen. Der Tag war sehr schön und es hat viel Spaß gemacht.                             Jamira, Moritz und Victoria Klasse 5d

 
Erfolgreicher Sponsorenlauf
Geschrieben von: H. Daniels   
Donnerstag, 12. Oktober 2017 um 17:18

Am Dienstag, dem 19.09.2017 fand unser Sponsorenlauf statt. Um 16.00 Uhr versammelten sich viele Eltern und Kinder auf dem Schulhof. Zum Anfang liefen die 5.Klassen, danach waren die 6.Klassen an der Reihe und zum Schluss die Klassen 7-10. Alle Klassen konnten bis zu 30 min laufen. Jeder Schüler hatte einen Sponsor mitgebracht und der zählte die Runden und

Weiterlesen...
 
Wandertag der Klassen5c und 5d
Geschrieben von: H. Daniels   
Dienstag, 03. Oktober 2017 um 16:13

Foto: Am Mittwoch, dem 27.9.2017 fuhren die Klassen 5c und 5d unserer Schule gemeinsam mit den Lehrerinnen Frau Möller, Frau Tödt und Frau Daniels nach Warnemünde. Von dort aus setzten wir mit der Fähre nach Hohe Düne über und wanderten zur Robbenforschungsstation. Bei der angemeldeten Führung auf dem Sonnendeck und im Seminarraum erfuhren die Jungen und Mädchen viel Interessantes über die verschiedenen Robbenfamilien und die Aufgaben der Forschungsstation. Die Fütterung und Beobachtung der Robben bei der Erfüllung ihrer Forschungsaufgaben bereitet allen viel Freude.

LAST_UPDATED2
 
Ein erfolgreicher Schuljahresbeginn
Geschrieben von: H. Daniels   
Montag, 18. September 2017 um 19:07

Das neue Schuljahr ist schon ein paar Tage alt und unsere Schüler waren schon fleißig. So stand in der ersten Woche die Wiederholung bzw. das Neuerlernen von Lernmethoden auf dem Plan.Den Abschluss der Woche bildeten Sportwettkämpfe in den Klassenstufen 5 und 6. Beim Zweifelderballturnier der 5.Klassen zeigte sich die Klasse 5c als cleverste und erfolgreichste Mannschaft. Wegen des schlechten Wetters mussten die 6. Klassen den Besuch des Kanuvereins streichen und starteten ein Brennballturnier.Die 7.Klassen bauten am Inselsee, als Beitrag zur Teambildung der neu zusammengesetzten Klassen, Katamarane, die sie auch ausprobierten.

 
Verkehrssicherheitstraining
Geschrieben von: H. Daniels   
Sonntag, 22. April 2018 um 15:25

Am Dienstag, dem 17.4. 2018 absolvierten die Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klassen unserer Schule ein Verkehrssicherheitstraining. Den Schwerpunkt bildete das Verhalten auf Bahnsteigen und an Bahnübergängen. An 8 Stationen erhielten die Kids wichtige und interessante Informationen zu möglichen Unfällen,Verhaltensregeln und Hilfsmaßnahmen. Neben der Bundespolizei waren auch das DRK, die Feuerwehr und das THW vor Ort. Vieles wussten unsere Schüler schon, konnten dies auffrischen oder erfuhren auch Neues. Besonders beeindruckt waren die Schüler von dem Crashauto

 
Drei Medaillien für Wossi Hochspringer
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 18. März 2018 um 10:33

An der diesjährigen Kreismeisterschaft der Hochspringer im Rahmen der Kinder- und Jugendsportspiele nahm die Regionale Schule „Richard Wossidlo“ mit zwölf Schülern, die sich über die Schulmeisterschaft im Dezember 2017 qualifiziert hatten, teil. Die Mädchen und Jungen der Altersklassen 12-18/19 ermittelten ihre Kreismeister in der Sporthalle des Gymnasiums Teterow. Beim Einspringen zeigte sich schon, dass die Hochsprunganlagen eine Herausforderung darstellten.

Weiterlesen...
 
Studienfahrt zu den deutschen Dichtern und Denkern
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 06. Dezember 2017 um 19:07

Am Donnerstag, dem 9.11.2017, machte sich unsere Klasse, die 10b, auf den Weg nach Weimar, dem Ziel der Studienfahrt. Nach der ca. fünfstündigen Fahrt und einigen Pausen, kam unsere Klasse nun in der Jugendherberge an, wo wir die künftigen zwei Nächte verbringen werden. Eingerichtet und knapp ausgeruht verließen wir auch schon wieder unsere Unterkunft, um uns auf den Weg in das Goethe-und-Schiller-Archiv, wo wir schon für unsere erste Führung erwartet wurden, zu machen. Nach dem einstündigen Rundgang bekamen wir Schüler, sowie die begleitende Eltern und Lehrer, zwei Stunden Zeit, um uns die Stadt näher zu bringen.

Weiterlesen...
 
Wandertag nach Rostock
Geschrieben von: H. Daniels   
Donnerstag, 12. Oktober 2017 um 17:26

Der erste Wandertag am 27.09.17 im neuen Schuljahr führte uns in den Zoo nach Rostock. Alle 6.Klassen der Richard-Wossidlo-Schule, immerhin fast 100 Schüler trafen sich am Bahnhof und ab ging es mit zwei Bussen nach Rostock. Dort teilten wir uns auf. Die eine Hälfte ging zuerst in den Zoo und die andere ins Darwineum. Nach der Hälfte der Zeit wurde gewechselt. Im Darwineum staunten wir nicht schlecht,

Weiterlesen...
 
Wandertag der Klasse 5a
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 08. Oktober 2017 um 15:47

Unsere Klasse fuhr mit der Klassenlehrerin, Frau Faustmann, und zwei weiteren Begleitpersonen mit dem Zug von Güstrow nach Blankenberg. Am Bahnhof in Blankenberg nahmen uns zwei Rangerinnen aus dem Naturpark Sternberger Seenland in Empfang. Gemeinsam wanderten wir mit ihnen durch das Waldgebiet des Naturparks. Während dieser Führung zeigten uns die Rangerinnen seltene Pflanzen und Tiere und deren Besonderheiten. Dann führte uns der Weg über eine alte Brücke bis zu einem Biberdamm.Es war sehr interessant zu sehen, wie das Biberpaar diesen Damm aus Bäumen, Ästen und Zweigen angelegt hat,

Weiterlesen...
 
Alle in einem Boot
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 18. September 2017 um 19:10

Foto: Am 06.09.2017 verbrachten wir einen Projekttag am Inselsee. Dort bauten wir trotz des Regens zwei Katamarane. Dazu wurden zwei Kanus mit Kanthölzern und Spanngurten zusammengebunden, so dass sogar 10 Personen reinpassten. Jungen und Mädchen haben jeweils einen Katamaran gebaut. Am meisten Spaß hat es gemacht, die Katamarane auf dem See im strömenden Regen auszuprobieren. Wir hatten kein Segel, deshalb mussten wir paddeln. Bei uns Mädels hat es sofort geklappt und wir kamen super voran. Wir sind weit in den Inselseekanal hinein gefahren. Die Betreuer fuhren mit einem Tretboot hinterher und feuerten uns an.          An diesem Tag hatten wir sehr viel Spaß und sind sogar zum Schluss absichtlich ins Wasser gesprungen und umhergetobt.                                                                        Elisa Kiehl und Soraya Kratzki (Klasse 7b)

 

LAST_UPDATED2
 
Copyright (Inhalte und Bilder) Regionale Schule "R. Wossidlo" Güstrow, erstellt mit Joomla nach einer Vorlage von SiteGround web hosting