Home Aktivitäten Aktivitäten 2011/12 Kämpferische Wossispieler gegen Übermacht
Kämpferische Wossispieler gegen Übermacht
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 22. Januar 2012 um 16:29

Als jüngste Mannschaft waren die Schüler der 2. Regionalen Schule "Richard Wossidlo" Güstrow am 18. Januar 2012 nach Rostock gereist, um am Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia" teilzunehmen. Insgesamt hatten sich 18 Mannschaften für diesen sportlichen Höhepunkt qualifiziert.

Gespielt wurde in vier Staffeln. Die Wossi-Schüler mussten sich in ihrer Staffel drei Gymnasien stellen. Im ersten Spiel lagen die Güstrower zur Halbzeit eigentlich in Führung, jedoch wurde der Führungstreffer  während der Abschlusssirene erzielt und von den Schiedsrichtern leider nicht mehr gewertet. Diese Entscheidung war spielbestimmend für die zweite Halbzeit. Das Erasmus-Gymnasium gewann am Ende und sicherte sich damit den von den Güstrowern anvisierten Podestplatz. Kämpferisch zeigte sich die junge Mannschaft gegen die Handballer des CJD Rostock und vom Recknitz Campus Laage. In keiner Phase der Spiele steckten die Jungen der 2. Regionalen Schule auf und erzielten in beiden Partien trotz der Übermacht der Gegner (alle Spieler Klasse 8/9) zehn Tore. Dank der bravourösen Leistung der beiden Torhüter und des teilweise beeindruckenden Stellungsspiels konnten die Woosi-Handballer stolz die Heimreise antreten, um im kommenden Schuljahr wieder erfolgreich auf der "Platte" zu stehen.
Für die 2. Regionale Schule "Richard Wossidlo" Güstrow gingen in den Wettbewerb:
Lukas Manuel Manske (5b), Dominik Viehstädt (6c)- beide Torwart, Jan Phillip Kracht (8a)- Kapitän, Niclas Voß, Clemens Golatowski (beide 6e), Tom Golatowski (6a), Frederic Gädke, Kevin Bacher (beide 6c), Adnan Hodzic (8a), Wolfgang Mantei (5a) und Paul Lange (7a)- Fotograf                               
Ch. Tödt

LAST_UPDATED2
 
Copyright (Inhalte und Bilder) Regionale Schule "R. Wossidlo" Güstrow, erstellt mit Joomla nach einer Vorlage von SiteGround web hosting