Home Aktivitäten Aktivitäten 2014/15 Erlebnisreiche Tage in London
Erlebnisreiche Tage in London
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 08. April 2015 um 16:38
Aus london

Die Klassen 9a und 9b unserer Schule haben eine Klassenfahrt in das Vereinigte Königreich GB hinter sich. Am Sonntag, dem 15.03.2015, fuhren wir 21:30 Uhr vom Bahnhof in Güstrow mit dem Reisebus ab. Unsere Fahrt dauerte ca. 16 Stunden. Am Montag kamen wir gegen 10 Uhr (Londoner Zeit) in London an. Am selben Tag besuchten wir den Greenwich Park und sahen den Null-Meridian sowie die Weltuhr. Danach fuhren wir mit einer Fähre die Themse entlang Richtung London Eye.

Das London Eye ist ein gigantisches Riesenrad und verfügt über 16 Gondeln. Wir hatten während der 30 Minuten in der Gondel einen fantastischen Blick über die englische Metropole.Gegen 17 Uhr ging es dann zu unseren Gasteltern in den Stadtteil Croydon. Am Dienstag stand eine Stadtrundfahrt durch London auf dem Plan. Eine Stadtführerin brachte uns die verschiedensten Sehenswürdigkeiten näher. Anschließend besuchten wir den Tower of London und den Piccadilly Circus, dort hatten wir die Möglichkeit uns auf eigene Faust alles anzuschauen. Der Mittwoch begann mit dem Besuch, des weltbekannten Wachsfigurenkabinetts „Madame Tussauds“ mit Stars aus Musik, Film, Sport und Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Literatur und Politik. Danach erholten wir uns beim Shoppen in der Oxford Street. An unserem letzten Tag in London besichtigten wir Windsor Castle, den Wohnsitz der Queen. Um unser übriges Geld loszuwerden, fuhren wir zum Covent Garden, wo wir auch kreative Straßenkünstler erlebten. Mit großer Vorfreude auf unser Zuhause fuhren wir am Freitag um 8:30 Uhr zurück nach Deutschland. In Dover machten wir noch einen kleinen Stopp und vertraten uns die Beine am Meer. Mit der Fähre überquerten wir den Ärmelkanal und landeten sicher in Calais. Von dort brachten uns unsere beiden Busfahrer nach Deutschland. Wir bedanken uns bei dem Busunternehmen „Clubreisen Güstrow“ für das tolle Programm. Ein besonderer Dank geht an die beiden Busfahrer, an Andreas, der im verkehrsreichen London immer einen kühlen Kopf bewahrte, und an Hans, der uns sicher nach Hause brachte.

Meike  und Vivien Kl. 9a

LAST_UPDATED2
 
Copyright (Inhalte und Bilder) Regionale Schule "R. Wossidlo" Güstrow, erstellt mit Joomla nach einer Vorlage von SiteGround web hosting